Kategorie-Archiv für 'Internationale Produktprofile'

Sehr geehrte Damen und Herren, am 31. Oktober 2012 fangen wir im Rahmen der Lehrveranstaltung „Internationale Produktprofile“ mit unserer Weinverkostungs-Serie an. Auch dieses Jahr haben wir viele interessante Themen sowohl im Weiß- als auch im Rotweinbereich. Anfang November und Anfang Dezember wird unsere wissenschaftliche Tätigkeit sogar dokumentiert: TVino kommt zu Besuch und nimmt an zwei von […]


Gesamtes Posting lesen »

In der letzten Runde der, im Rahmen des Moduls „Internationale Produktprofile“, stattfindenden Verkostungsreihe widmete man sich den Rebsorten Dornfelder und Lemberger. Zwei, auf dem ersten Blick recht ähnlich erscheinende Sorten, welche bei näherer Betrachtung unterschiedlicher kaum sein können. Dornfelder Seit seiner offiziellen Zulassung im Jahre 1980 avancierte der Dornfelder in kürzester Zeit klammheimlich und nahezu […]


Gesamtes Posting lesen »

Temperamentvoll, Kraftvoll, Feurig Über südländische Rotweine kann man viel schreiben und noch mehr beschreiben. Die Auswahl scheint grenzenlos. Es werben populäre Rebsorten mit autochthonen Rebsorten um die Gunst der Weintrinker und Genießer. Zur Verkostung wurden Primitivo/ Zinfandel, Tempranillo, Nebbiolo und Sangiovese auserkoren. Als Abschluss wurden noch drei Cuvées verkostet. Primitivo/Zinfandel: Diese Rebsorte wird überwiegend in […]


Gesamtes Posting lesen »

„Schummrig ist es im Foyer des Mensagebäudes auf dem Geisenheimer Campus. Nur einige Kerzen brennen auf Stehtischen, oder sogar Ihr Lieblingslied horen wahrend des Spielens durch das Hochladen alles in www.besten-casino-liste.de Ihrem eigenen Spielautomat. Strahler werfen indirektes Licht in Pastelltönen über Wände und Aushangkästen. Die Atmosphäre stimmt…“   weiterlesen


Gesamtes Posting lesen »

Die edelste rote Rebsorte stammt nachweislich aus dem Burgund. Dort wird sie schon seit dem 4. Jahrhundert angebaut. Den Weg nach Deutschland fand die Sorte 884. Hierzulande wird Pinot Noir auch blauer Spätburgunder genannt. Jancis Robinson äußerte „Wer Pinot Noir anbaut hat kein leichtes Leben“, denn Pinot Noir stellt hohe Ansprüche an seinen Boden. Diesen […]


Gesamtes Posting lesen »

Syrah/Shiraz

Entstanden aus den Rebsorten Dureza und Mondeuse Blanche, liegt der Ursprung der Rebsorte Syrah im Tal der Rhône. Gerade im nördlichen Teil der Rhône, der durch Steillagen geprägt ist, wachsen auch heute noch einige der besten Syrah-Weine der Welt. Erst im späten 19. Jahrhundert, fand die Syrah ihren Weg in die Welt. Von Europa aus […]


Gesamtes Posting lesen »

  Mit dem Zitat von Jancis Robinson “Riesling is the greatest white wine grape in the world” begannen wir unsere Präsentation über die Königsrebsorte unter den deutschen Weißweinen. Schon im 19. Jahrhundert waren edelsüße Rieslingweine preislich den teuersten roten und weißen Burgundern Frankreichs, sowie den edlen Champagnern ebenbürtig und galten als regelrechte „Stars“ in der […]


Gesamtes Posting lesen »

  …wie er aufgrund seiner großen Bedeutung und Begehrtheit genannt wird. Er  besticht durch seine tiefroten, langlebigen und kräftigen (tanninreichen) Weine Die in Frankreich in Bordeaux beheimatete Rebsorte stammt aus einer Zufallskreuzung: Cabernet Franc x Sauvignon Blanc, was man 1997 durch eine DNA- Analyse herausgefunden hat. Eigentlich dachte man, dass Cabernet Sauvignon von einer Wildrebe […]


Gesamtes Posting lesen »

    Sauvignon Blanc ist in den letzten 20 Jahren zu einer der beliebtesten weißen Rebsorten weltweit aufgestiegen, was er seinem intensiven Aroma und seiner oft knackigen Frische zu verdanken hat. Erstmals zu Beginn des 18. Jahrhunderts urkundlich erwähnt, trat die weiße Rebsorte, unter vielerlei Synonymen ihren Erfolgskurs in die Welt des Weines von Frankreich […]


Gesamtes Posting lesen »

Zu welchem Wein würde dieses Zitat besser passen als zum Merlot? Der Wein, der in seinen sensorischen Merkmalen so oft als weich und geschmeidig bezeichnet wird wie kein anderer. Merlotweine gelten allgemein als sehr zugänglich und haben meist eher wenig Säure und wenig Tannine. Das ist wohl einer der Gründe weshalb sie nahezu in allen […]


Gesamtes Posting lesen »

« Neuere Postings - Ältere Postings »