Wir, das Team von EvolUNI haben heute Nachmittag vorab für die letzten Stunden der Abstimmung schon mal eine kurze Prognose durch eine kleine Umfrage auf dem Campus aufgestellt.

Die fünf Vorschläge wurden alle angenommen und die Wahlbeteiligung, zu der über StudIP aufgerufen wurde, scheint für die kurze Zeitspanne beachtlich gewesen zu sein. Über den Namen der neuen Hochschule gibt es ja nun nicht soviel zu sagen, außer dass man die drei Begriffe in unterschiedlicher Reihenfolge und zum Teil mit Sonderzeichen versehen wählen kann. Eigentlich schade. Wir hätten gedacht, dass wir einen außergewöhnlichen Titel vorgeschlagen bekommen.

Die fünf verschiedenen Logos sind da schon ausgefallener.

Das Logo mit den kantig angedeuteten Lagen/Anbauflächen hat bei unserer Umfrage leider nur 4% der Stimmen gewonnen.
Danach landen mit jeweils 18% das grüne Blatt und das klassische Monrepos.
Die Monrepos-DNA-Marken Entfremdung in bunt erzielte 22% der Stimmen.
MIt 38% erreichte der dreigliedrige bildhafte Versuch der Verknüpfung von Technik und Frucht/Natur, der nicht nur als Erstes aufgelistet war, nun auch den ersten Platz bei der Wahl. Schlicht, bunt und mit Wiedererkennungswert finden wir.
Es bleibt spannend, Danke für euer Engagement&eure Hilfe!

Keine Kommentare möglich.